Abfrage duplizieren oder Verweis

In vielen Fällen ist es erforderlich, von einer existierenden Abfrage ein Duplikat, ein Spiegelbild zu erstellen. Das sind prinzipiell 2 unterschiedliche Vorgänge mit andersartigen Ergebnissen. Und es gibt auch jeweils 2 Wege zu Ziel.

Duplizieren

Wenn Sie eine Abfrage duplizieren, dann erstellen Sie praktisch einen Schnappschuss. Der aktuelle Zustand, die momentanen Werte werden so „eingefroren“ und in einer neuen Abfrage mit allen bisher durchgeführten Schritten als Kopie abgelegt. Der Name der neuen Abfrage ist mit dem bisherigen im ersten Teil identisch, allerdings um einen in Klammern gesetzten numerischen Index (beginnend mit 1) ergänzt. Beispielweise Tabelle1 (1).

Verweis

Ein Verweis ist grundsätzlich das Gleiche, prinzipiell aber ein deutlicher Unterschied. Während ein Duplikat eine statische Variante ist (Schnappschuss), handelt es sich bei einem Verweis um eine dynamische Form der Verknüpfung.  Änderungen am Ausgangs-Datenbestand können bei einem Duplikat in beiden Abfragen unabhängig voneinander vorgenommen werden, bei einem Verweis geht das ausschließlich in der Basis-Abfrage. In der Verweis-Abfrage ist nach Erstellen des Verweises nur eine einzige Zeile für die bislang durchgeführten Schritte. Ich verwende übrigens in den meisten Fällen die Form des Duplikats.  😉 

Via Menüband

Wenn Sie den Weg zum Ziel über das Menüband wählen, dann muss das Register Start aktiv sein. Dort in der Gruppe Abfrage ein Klick auf Verwalten und Sie können die entsprechende Aktion für die aktuelle Query auswählen.

Via Rechtsklick

In vielen Fällen ist zu Beginn Ihrer Arbeit mit einer PQ-Abfrage links der importierten Daten nur ein schmaler Streifen mit dem Text Abfragen sichtbar:

Seitenbereich

Seitenbereich

Ein Klick auf das Wort Abfragen oder das > wird den schmalen Streifen zu einem echten Seitenfenster erweitern und alle Abfragen anzeigen. Wenn Sie hier auf der gewünschten Abfrage einen Rechtsklick durchführen, wird Ihnen im Kontextmenü auch Duplizieren und Verweis angeboten.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemein, Verschiedenes, Basics-PQQ, Power Query, PQ-Basics abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.