Datei geöffnet?

Ist die Datei xyz.xls* geöffnet?

Manchmal ist es erforderlich, dass per VBA-Code festgestellt wird, ob eine bestimmte Datei (Excel oder kompatibel wie beispielosweise *.csv) geöffnet ist oder nicht. Folgender Code hilft Ihnen das festzustellen:

Sub IstDateiGeoeffnet()

Dim wbkDatei As Workbook

On Error Resume Next

Set wbkDatei = Workbooks(“Dateiname.xlsx“)

On Error GoTo 0

If Not wbkDatei Is Nothing Then

MsgBox „Datei ist geöffnet“

Else

MsgBox „Datei ist nicht geöffnet“

End If

End Sub

Sie können den Code entweder mit Copy/Paste in Ihr Modul einfügen (dann allerdings ohne Einrückungen) oder  hier als Klassenmodul-Datei zum Import herunterladen. Ich empfehle die letztgenannte Möglichkeit, lassen Sie bitte nicht von der schwierig klingenden Namensgebung irritieren.

Selbstverständlich werden Sie in den meisten Fällen keine MessageBox verwenden, sondern die Information in einer Variablen speichern und weiter verarbeiten. Und noch ein Hinweis zum obigen Code: Ja, er lässt sich kürzer und „eleganter“ fassen, aber so können auch Einsteiger davon profitieren.

Dieser Beitrag wurde unter Code-Schnipsel, Mit VBA/Makro, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.