Entwicklertools aktivieren 2007, 2010

Aktivierung in Version 2007

Wenn Sie Ihr Office 2007 standardmäßig installiert haben, dann wird ein Menüpunkt nicht angezeigt: Die Entwicklertools. Bei der standardmäßigen Arbeit mit Office brauchen Sie die auch nicht unbedingt, aber wenn Sie beispielsweise eine Schaltfläche, ein Steuerelement einfügen oder gar VBA-Code erstellen wollen, dann müssen der Menüpunkt und die entsprechenden Ribbons sichtbar sein. Schauen Sie noch einmal im Menü, den Registerkarten der Anwendung rechts neben dem Punkt Ansicht nach, ob dort eine Registerkarte Entwicklertools existiert. Falls nicht, gehen Sie so vor, um die volle Funktionalität zu erhalten:

    • Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche ganz oben, ganz links. Das ist die Office-“Kugel“:

System-Schaltfläche in Office 2007

System-Schaltfläche

  • In dem Fenster, welches jetzt erscheint, wählen Sie die Optionen:

    Das Fenster der Excel - Optionen

    Das Fenster der Excel – Optionen

  • Sie werden danach ein Fenster sehen, welches so aussieht:
  • Hier das Häkchen setzen

    Hier das Häkchen setzen

    An der hier gelb markierten Position müssen Sie mit einem Klick das Häkchen setzen, dann wird der gewünschte Menüpunkt auch sichtbar sein:

    Entwicklertools sind jetzt sichtbar

    Entwicklertools sind jetzt sichtbar

    Damit ist der Vorgang erledigt.

▲ nach oben …

Aktivierung in Version 2010

Wenn Sie Ihr Office 2010 standardmäßig installiert haben, dann wird ein Menüpunkt nicht angezeigt: Die Entwicklertools. Bei der standardmäßigen Arbeit mit Office brauchen Sie die auch nicht unbedingt, aber wenn Sie beispielsweise eine Schaltfläche, ein Steuerelement einfügen oder gar VBA-Code erstellen wollen, dann müssen der Menüpunkt und die entsprechenden Ribbons sichtbar sein. Schauen Sie noch einmal im Menü, den Registerkarten der Anwendung rechts neben dem Punkt Ansicht nach, ob dort eine Registerkarte Entwicklertools existiert. Falls nicht, gehen Sie so vor, um die volle Funktionalität zu erhalten:

  • Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche ganz oben, ganz links:

    Schaltfläche in Office 2010, ähnlich in 2013

    Schaltfläche in Office 2010, ähnlich in 2013

  • In dem Fenster, welches jetzt erscheint, wählen Sie die Excel-Optionen. In Word oder einer anderen Office-Anwendung würde da natürlich der entsprechende Anwendungsname stehen.

    Entwicklertools Aktivieren_2k10_01

    Entwicklertools Aktivieren Excel 2010

Sie werden danach ein Fenster sehen, welches so aussieht:

Ausschnitt aus dem linken Bereich

Ausschnitt aus dem linken Bereich

Nach der Auswahl Menüband anpassen zeigt sich ein nicht wirklich übersichtliches Fenster:

Der entscheidende Punkt ist hier markiert

Der entscheidende Punkt ist hier markiert

Nur noch den (oben gelb markierten Punkt) mit einem Häkchen versehen und ab sofort sind die Entwicklertools im Menüband verfügbar. Damit ist der Vorgang erledigt.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Coding / Programmieren, Fehlerbehandlung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.