Mathematik u. Rechnen

Die wichtigsten und meist genutzten Funktionen aus dem originären, dem eigentlichen  Bereich des Excel, dem Rechnen mit Zahlen und der so genannten Mathematik, also „etwas mehr“ als die vier Grundrechenarten. Obwohl die Finanzmathematik zur Mathematik gehört, ist dieser Bereich (nicht nur in diesem Teil der Site bzw. des Blogs) bewusst ausgelassen worden. In absehbarer Zeit wird sich da wohl auch nichts ändern.

Wie für fast alle im Menü aufgeführten Funktions-Bereiche gilt auch hier, dass nicht alle in Excel implementierten Funktionen in dieser Seite und den Beiträgen aufgeführt und besprochen werden. Wir zeigen Ihnen die aus unserer Sicht wichtigen Funktionen, auch wenn sie nicht immer zu den meist genutzten gehören.

Sie finden in der folgenden Tabelle die Namen und eine Mini-Beschreibung zu den besprochenen Funktionen. Ist ein Funktionsname (noch) nicht mit einem Link versehen, dann ist der Beitrag in Planung aber noch nicht im Netz. Wir bitten Sie in dem Fall um etwas Geduld …

▲ nach oben …

Funktions-NameKurzbeschreibung
SUMMEDie Summe verschiedener Bereiche
MITTELWERTDer Durchschnitt verschiedener Bereiche
MIN, MAXDie kleinste bzw. die größte Zahl einer Matrix
MINA, MAXAWie MIN() und MAX(), es werden aber auch WAHR und FALSCH sowie Texte berücksichtigt.
GANZZAHLDer ganzzahligen Anteil einer Zahl
RUNDENKaufmännisch gerundet auf n Stellen
AUFRUNDENAufgerundet auf n Stellen
ABRUNDENAbgerundet auf n Stellen
VRUNDENRundet eine Zahl auf das Vielfache eines Wertes
KÜRZENSchneidet n Nachkommastellen einer Zahl ab
OBERGRENZERundet eine Zahl auf das Vielfache eines Schrittes auf
UNTERGRENZERundet eine Zahl auf das Vielfache eines Schrittes ab
RESTRest einer Division
ZUFALLSZAHLZufällige Zahl zwischen 0 und 1
ZUFALLSBEREICHZufällige Zahl zwischen definiertem Anfang und Ende
SUMMEWENNSummierung aller Zahlen, wo eine Bedingung zutrifft
SUMMEWENNSSummierung aller Zahlen, wo mehrere Bedingungen zutreffen
SUMMENPRODUKTSummierung verschiedener Produkt-Berechnungen
ABSDie als Argument übergebene Zahl ohne Vorzeichen
VORZEICHENVorzeichen Plus oder Minus?
PIDie Kreiszahl (3,14159…) mit hoher Genauigkeit
WURZEL, WURZELPIDie Quadratwurzel einer Zahl bzw. die Quadratwurzel jener Zahl, die mit Pi multipliziert wurde (r²*Pi)
RÖMISCHUmwandlung in eine Römische Zahl (Text)

Da einige dieser Funktionen zu den meist genutzten gehören, ist an dieser Stelle der Hinweis besonders angebracht: Anregungen und Kritik sind als Kommentar hier bzw. auf der Seite der jeweiligen Funktion oder als e-Mail willkommen! Das gilt natürlich auch für die weiteren Funktions-Bereiche  😆 .

▲ nach oben …

[whohit]Menü: Fn Mathe und Rechnen[/whohit]

Schreibe einen Kommentar