Matrix – Funktionen

Verschiedene Funktionen zum Thema Matrix und Matrizen. Was sich vielleicht so anhört, als wenn das alles fürchterlich oder sogar viel zu kompliziert sei, ist bei den wichtigsten Funktionen gar nicht so komplex, wenn auch anspruchsvoll. Wenn Sie das Wort „Matrix“ durch „Bereich“ ersetzen, verliert das Ganze vielleicht etwas von seinem Schrecken 😉 .

Funktionsnamen, die Sie als Link erkennen, sind bereits in diesem Blog veröffentlicht. Die anderen werden dann später diskutiert. Versprochen 😎 .

▲ nach oben …

Funktions-NameKurzbeschreibung
SVERWEISSucht senkrecht in einer Matrix und gibt einen Wert zurück
WVERWEISSucht waagerecht in einer Matrix und gibt einen Wert zurück
VERWEISSucht in einer Matrix und gibt einen Wert zurück
VERGLEICHSucht Werte in einer Matrix und gibt diesen zurück
INDEXSucht Werte innerhalb eines Bezuges, Bereichs oder einer Matrix, es wird die relative Position als numerischer Wert zurück gegeben
INDIREKTGeneriert aus Inhalten einer oder mehrerer Zellen eine Bereichs-Adresse
SPALTEGibt die Nummer einer Spalte zurück, A ..1, B .. 2, …
ZEILEGibt die Nummer einer Zeile zurück, 1, 2, 3, …
HYPERLINK     Fügt einen Hyperlink ein
WAHLWählt das n'te Element einer Array-Liste

Die Auswahl der Matrix – Funktionen ist hier bewusst kurz gehalten, auch wenn es einige Funktionen mehr zu diesem Thema gibt. Dieser Blog soll kein Lehrbuch sein sondern eher eine Anregung.

▲ nach oben …

[whohit]Menü: FN Matrix[/whohit]

Schreibe einen Kommentar