Inhalt aus Stundenabrechnung (3) und (4)

Inhalt

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, was in der zweiten und dritten Erweiterung des Schulungsprojekts „Stundenabrechnung“ erwartet, hier eine kleine Vorausschau:

Stundenabrechnung (3), entspricht Erweiterung 2

„00:00h – Grenze überschreiten, so lautet die Kapitel-Überschrift. Aufbauend auf dem vorherigen Teil wird zu Beginn die Frage gestellt: Was bedeutet die Überschrift „00:00h – Grenze überschreiten“? Prinzipiell ist es so einfach, wie es scheint: Nachtschicht. Arbeitsbeginn beispielsweise um 20:00 Uhr und Schichtende um 05:00 Uhr in der Frühe. Dann wird die 00:00 Uhr-Grenze überschritten. Sie arbeiten eine Schicht an zwei kalendarischen Tagen ab. Und das macht Excel im Normalfall Probleme, wenn Sie nicht Vorsorge treffen oder Ihre Formeln anpassen.

Fordern Sie [mailcrypt hier] per e-Mail Ihr Passwort für den Zugang zu der Seite an.

▲ nach oben …

Stundenabrechnung (4), entspricht Erweiterung 3

Im letzten Teil geht es darum, Arbeitsfreie Tage zu markieren, farblich hervorzuheben. Zu Beginn stellt sich die Frage: Was sind arbeitsfreie Tage und wie sollen diese markiert werden? Der erste Teil ist ganz leicht zu beantworten: Wochenenden und Feiertage sind arbeitsfreie Tage. Um erst einmal die Grundlagen zu schaffen, zählen Feiertage zu Beginn dieses Seminar-Teils noch nicht zu den arbeitsfreien Tagen. Und die Markierung, die Hervorhebung jener Tage, da herrscht Geschmacksfreiheit. Hier in dieser Anleitung ist eine blaue Hintergrundfarbe zu sehen. Alles andere ist nach Ihrem Geschmack auch möglich. Auch hier gilt die Einschränkung, dass in den ersten Schritten nur der Hintergrund verändert wird, nicht die Schriftfarbe.
Fordern Sie hier per e-Mail Ihr Passwort für den Zugang zu der Seite an.
Als Voraussetzung für beide Teile gilt, dass Sie die jeweils vorhergehenden Abschnitte durchgearbeitet und vor allen Dingen verstanden haben. In einem Seminar können Sie natürlich nachfragen, wenn Sie diese Kapitel autodidaktisch durcharbeiten, ist das natürlich besonders wichtig.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.