Kalenderwoche von..bis

Mitunter ist es der Wunsch, in eine (1) Zelle den Beginn und das Ende der Kalenderwoche eines gegebenen Datums zu schreiben. Eine reine Formellösung wird etwas „ausgedehnter“ sein, weil am Jahresende und Jahresbeginn der numerische Wert der Kalenderwoche nicht immer zu dem entsprechenden Jahr „passt“. So ist der 2.1.2016 die 53. Kalenderwoche des Jahres 2015, ähnliche Phänomene treten auch am Jahresende auf, dass der 30. Dezember schon zur Kalenderwoche 1 des Folgejahres gehört.

Wie gesagt, es gibt einen Formellösung, Ansätze finden Sie bei Excelformeln. Ich ziehe da eine „schlanke“ UDF vor:

Option Explicit

Function Kalender_Woche(Datum As Date) As String
'Die gesamte Kalenderwoche (Mo-So) eines gegebenen Datums
'Ausgabe: TT.MM.JJJJ - TT.MM.JJJJ, siehe Var DFormat
   Dim Montag As Date, DFormat As String
   
   DFormat = "DD/MM/YYYY"
   Montag = Datum - WorksheetFunction.Weekday(Datum, 3)
   Kalender_Woche = Format(Montag, DFormat) & " - " & Format(Montag + 7, DFormat)
End Function

Falls Sie Hilfe bein Einbinden der Benutzerdefinierten Funktion brauchen, schauen Sie einfach hier im Blog nach.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Datum und Zeit, Mit VBA/Makro, Tipps und Tricks abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.