REST() – Funktion

Die Mathematik-Funktion REST()

Beschreibung

Die Funktion REST() gibt den Rest einer Division als Ergebnis zurück und hat das selbe Vorzeichen wie das Argument Divisor.

Syntax

=REST(Zahl; Divisor)

Das erste Argument Zahl ist nicht optional und muss ein numerischer Wert sein oder Excel muss in der Lage sein, ihn darin umzuwandeln. Es handelt sich hierbei um den Zähler eines Bruches, also jene Zahl, die geteilt wird.

Argument(e)

Divisor entspricht dem Nenner eines Bruches, hat die gleichen Bedingungen wie Zahl, ist auch erforderlich und entspricht dem Wert, durch den der Dividend (also Zahl ) geteilt wird.

Hinweise

Wenn Divisor den Wert 0 hat, gibt die Funktion den Fehlerwert #DIV/0! zurück. In der Mathematik ist es per Definition verboten, durch 0 zu teilen.

Ist der Dividend oder der Divisor (Zähler oder Nenner) keine Zahl und auch nicht in einen numerischen Wert umwandelbar, dann gibt die Funktion den Fehlerwert #WERT! zurück.

Sie finden in dieser Datei im Tabellenblatt Rest() einige Beispiele.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Excel-Funktionen, Rechnen & Zahlen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.