Schlagwort-Archive: Abrunden

RUNDEN() – Funktion

Die Mathematik-Funktion RUNDEN() Beschreibung Mit der Funktion RUNDEN() wird eine als Argument übergebene Zahl auf eine ebenfalls als Argument angegebene Anzahl von Stellen kaufmännisch gerundet. Das bedeutet: Die letzte darzustellende Ziffer wird so belassen, wenn der Wert der folgenden Ziffer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Excel-Funktionen, Rechnen & Zahlen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

ABRUNDEN() – Funktion

Beschreibung Eine als Argument übergebene Zahl wird in jedem Fall abgerundet. Wichtig: Es wird auch mit dem dargestellten Wert weiter gerechnet, das unterscheidet die Funktion von einer Formatierung, welche u.U. zu einer gleichen Anzeige führen kann. Syntax =ABRUNDEN(Zahl; AnzahlStellen) Argument(e) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Excel-Funktionen, Rechnen & Zahlen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

KÜRZEN() – Funktion

Die Mathematik-Funktion KÜRZEN() Beschreibung Kürzt eine als Argument übergebene Zahl auf eine (optional) angegebene Anzahl von Nachkommastellen. Dabei wird nicht gerundet, die restlichen Stellen werden abgeschnitten. Syntax =KÜRZEN(Zahl; [AnzahlStellen]) Argument(e) Das erforderliche Argument Zahl ist der Wert, welcher gekürzt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Excel-Funktionen, Rechnen & Zahlen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

UNTERGRENZE() – Funktion

Die Statistik-Funktion UNTERGRENZE() Beschreibung Diese Funktion arbeitet ähnlich wie eine Mischung aus ABRUNDEN() und VRUNDEN(). Eine als Parameter übergebene positive Zahl wird auf jeden Fall abgerundet. Der Endwert wird durch ein weiteres Argument bestimmt, welches die Schrittweite angibt. Syntax =UNTERGRENZE(Zahl; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Excel-Funktionen, Rechnen & Zahlen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar