UDF: RECHTS() nach Trennzeichen

RECHTS() nach Trennzeichen (UDF)

Die Funktion RECHTS() an sich gibt es ja in Excel. Allerdings verlangt die Funktion eine klare Angabe der Zeichenzahl, welche von rechts aus verwendet werden sollen. Wenn das aber wegen einer variablen Länge nicht so einfach möglich ist, weil ein definiertes Trennzeichen mehrfach im auszuwertenden String vorkommt, dann kann eine selbst definierte Funktion hilfreich sein. Dennoch will ich Ihnen eine Möglichkeit ohne UDF, also mit Excel Bordmitteln nicht unterschlagen: Hier gibt es die Lösung.

Der Code

Mit dieser selbst definierten Funktion, welche Sie natürlich auch als Add-In verwenden können, erreichen Sie das Ziel:

Option Explicit

Function RechtsAbTrenner(Txt As Variant, Trennzeichen As String) As String 
   If InStr(Txt, Trennzeichen) > 0 Then
      RechtsAbTrenner = Trim(Mid(Txt, InStrRev(Txt, _
       Trennzeichen) + 1, Len(Txt)))
   Else
      RechtsAbTrenner = Txt
   End If 
End Function

Der Code ist zwar spartanisch, hat aber den Vorteil, dass Sie noch eine Fehlerbehandlung oder Einschränkungen (Bedingungen) für den auszuwertenden String einbauen können. Mit anderen Worten: Er ist fast beliebig ausbaufähig.

Hinweis: Wie Sie solch eine Funktion einbinden können, erfahren Sie hier im Blog. Selbstverständlich können Sie diese UDF auch als Add-In speichern / erstellen und nach dem Einbinden in allen Excel-Mappen nutzen. Mehr dazu an dieser Stelle für Versionen bis Excel 2003 hier, ab Excel 2007 schauen Sie hier nach.

▲ nach oben …


Download-Übersicht

In diesem Beitrag werden Ihnen eine oder mehrere Files zum Download angeboten. In der folgenden Tabelle ist jede Datei mit verschiedenen Informationen aufgeführt. Ein Klick auf den Link in der ersten (linken) Spalte startet den Download von unserem Server.

Hinweise:

  • Sehr viele der hier angebotenen Dateien sind als *.zip gepackt. Das geschieht nicht aus Gründen der Dateigröße sondern einerseits wegen des Komforts beim herunter laden vom Server und andererseits zur Datensicherheit.
  • Teilweise sind in gepackten Code-Files mehrere Einzeldateien enthalten. Es gelten dann die gleichen Regeln wie bei einzeln angebotenen Downloads. Typischerweise haben die ursprünglichen Files diese Endung:
    • *.txt : Dateien im reinen Textformat. Öffnen Sie diese Formate in einem reinen Text-Editor wie beispielsweise Notepad oder (vorzugsweise) Notepad++ [u.a. hier in Deutsch] (aber nie in einer Textverarbeitung wie Word, Writer, …). Kopieren Sie den Code-Text und fügen Sie ihn dann im VBA-Editor a passender Stelle ein.
    • *.bas : Typischerweise sind das exportierte Funktionen eines allgemeinen Moduls. Das Einfügen im VBA-Editor gestaltet sich recht einfach: Datei | Datei importieren oder StrgM und automatisch wird alles für Sie erledigt. Wirklich alles.
    • *.cls : Dieses sind i.d.R. exportierte Inhalte eines Moduls einer Tabelle oder einer Mappe. Das Einfügen im VBA-Editor gestaltet sich gleichermaßen einfach wie vor: Datei | Datei importieren oder StrgM und automatisch wird alles für Sie erledigt. Wirklich alles.
    • *.xls, *.xlsx, *.xlsm : Excel-Dateien in verschiedenen Versionen. In den meisten Fällen sind die Excel-Files aber nicht gepackt sondern liegen in ihrer nativen Form vor.
  •  Verschiedene Browser zeigen beim Herunterladen der gepackten Basic - Datei eine Warnmeldung, dass die Datei ungewöhnlich sei und/oder Schaden anrichten könne. Wir versichern Ihnen, dass die Datei beim hoch laden absolut frei von Schaden hervorrufenden Elementen war. Zu Kontrollzwecken steht Ihnen noch eine Datei mit der CRC-Quersumme (letzte Spalte) zur Verfügung. Im Zweifel steht Ihnen immer noch die gepackte und Code-seitig identische Text-Datei zur Verfügung. Um solch eine Warnung zu überlisten, müssten wir die *.zip noch verschlüsseln und Sie hätten dann beim Entpacken wegen des Passwortes mehr Aufwand. Das wollen wir umgehen.

LinkAnz. FilesName(n) ungepacktHinweis(e)CRC-Link
Der Link zur Datei1UDF_RechtsAbTrenner.txtText-DateiCRC-Quersumme
Der Link zur Datei1mod_RechtsAbTrenner_UDF.basBasic-DateiCRC-Quersumme

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Code-Schnipsel, Mit VBA/Makro, Text abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.