Wege nach Rom

Sie kennen gewiss das Sprichwort: „Es führen viele Wege nach Rom“. Die Kernaussage ist, dass es mehrere Wege zum Ziel gibt. Und für Excel trifft das in vielen Fällen zu. Eigentlich gibt es immer mehrere Wege, die auf unterschiedlichen Pfaden zum gewünschten Ziel führen. Dabei muss die eine Möglichkeit nicht besser sein als die andere. In erster Linie ist entscheidend, dass die Berechnung oder Ausführung in „ertragbarer“ Zeit durchgeführt wird und ein Anwender mit den auszuführenden Schritten klar kommt, optimalerweise diese auch versteht.

In lockerer Folge werden wir Ihnen zu den verschiedensten Themenbereichen Lösungsblöcke vorstellen. Meist sind das Aufgaben, die nicht „mal so eben“ mit Standardwissen in Sachen Excel gelöst werden können. Mitunter aber auch Sicht- und Vorgehensweisen, die eingefahrene Wege ebnen oder ergänzen. Es sind stets mindestens zwei, mitunter auch mehr Lösungswege, welche wir Ihnen vorstellen. In jedem Fall aber ist die Klarheit, vielleicht auch die Ausführlichkeit der Lösung wichtiger als beispielsweise auf ein Minimum zusammengekürzte Formeln. Wie bereits erwähnt, Anwender sollen die Chance haben, den Lösungsweg nachzuvollziehen zu können, nicht nur abtippen und läuft (hoffentlich).

In der folgenden Tabelle sind unsere „Aufgaben“ mit einem Stichwort und einer Kurzbeschreibung dargestellt. Die erste Spalte enthält das Stichwort, welches auch der Link zum entsprechenden Beitrag ist.

Stichwort / LinkBeschreibung
Letzter Tagesumsatz Produktgruppe2016-02-0505.02.2016
Für 5 verschiedene Produktgruppen werden an unterschiedlichen Tagen (hier im Zeitraum von 2 Jahren) Umsätze getätigt. Ziel ist es, je Produktgruppe den Umsatz des letzten Tages auszugeben.
Datum automatisch auffüllen2016-02-0505.02.2016
Kalendarische Daten auf verschiedenen Wegen automatisch aus- und auffüllen lassen
Summe Bedingungen2016-02-1010.02.2016
Verschiedene Wege, die Summe aus einem Bereich unter definierten Bedingungen (beispielsweise nur positive Werte) zu errechnen
Nur gefilterte Daten kopieren2016-02-1010.02.2016
Nur gefilterte Daten an eine andere Stelle des Arbeitsblatts kopieren
Index ausfüllen2016-02-1818.02.2016
In beispielsweise Spalte A einen fortlaufenden Index ausfüllen
Spalten nachträglich auffüllen2016-02-2121.02.2016
Lücken in einer Spalte mit dem oberen Wert auffüllen
Bedingtes Minimum/Maximum2016-02-2424.02.2016
Minimum/Maximum einer Spalte mit Ausschlussbedingeungen
Arbeitszeitberechnung (keine Nullwerte)2016-02-2431.05.2016
Durch Formel berechnete Nullwerte in (beispielsweise) Stundenabrechnungen nicht anzeigen oder unterdrücken
Einen oder mehrere Bereiche markieren2016-07-0808.07.2016
Verschiedene Wege, Bereiche in einem Tabellenblatt zu markeiren
Zeilenumbruch in Spalten umwandeln2016-11-2222.11.2016
Verschiedene Wege, Zellen mit einem Zeilenumbruch (durch Alt-Return erzeugt) in Spalten aufzuteilen. Plain Excel, VBA/Makro und Power Query

▲ nach oben …