WIEDERHOLEN() – Funktion

Die Text-Funktion WIEDERHOLEN()

Beschreibung

Diese Funktion wiederholt eine Zeichenkette so oft wie im zweiten Argument angegeben und gibt das Ergebnis als Text aus.

Syntax

=WIEDERHOLEN(Text; Multiplikator)

Argument(e)

Das Argument Text ist eine Zeichenkette, die wiederholt werden soll.

Multiplikator bestimmt, wie oft die Zeichenkette wiederholt wird.

Beide Parameter sind erforderlich.

Hinweise

  • Der Parameter Text kann auch eine Zahl sein, welche dann entsprechend oft wiederholt wird. Die Ausgabe ist dann Text, aber Excel kann mit dem Ergebnis rechnen, sofern es sich ausschließlich um Ziffern oder Vorzeichen handelt.
  • Ist Multiplikator mit 0 (Null) angegeben, gibt WIEDERHOLEN() eine leere Zeichenfolge ohne Leerzeichen („“) zurück.
  • Ist Multiplikator keine ganze Zahl, werden die Nachkommastellen abgeschnitten.
  • Das Ergebnis dieser Funktion darf nicht länger als 32.767 Zeichen werden. Andernfalls gibt WIEDERHOLEN() den Fehler #WERT! zurück.

Sie können sich einige Beispiele in dieser Datei, Tabellenblatt Wiederholen() ansehen.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Excel-Funktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.