Anzahl Zeichen in Bereich

Funktion: Anzahl eines definierten Zeichens in definiertem Bereich

In einem festgelegten Bereich soll gezählt werden, wie oft ein bestimmtes Zeichen vorkommt. Das Ergebnis soll per Funktion berechnet werden. Folgender Code gibt das Ergebnis zurück:

Function CharCount(Zeichen As String, rng As Range) As Integer
   Dim Rc As Long, c As Range, cChar As String, i As Integer
   For Each c In rng
      For i = 1 To Len(c)
         cChar = CStr(Trim(c))
         If Mid(cChar, i, 1) = Zeichen Then Rc = Rc + 1
      Next i
   Next c
   CharCount = Rc
End Function

Beispiel für einen Aufruf: =CharCount(5, A1:A20) 

Das Argument Zeichen kann eine Ziffer (Zahl mit 1 Zeichen) oder ein in Anführungszeichen eingefasster Text der Länge 1 sein. Ziffern können ohne die Gänsefüßchen eingegeben werden. Anpassungen auf mehrere (zusammenhängende) Zeichen sind leicht möglich. Das Argument rng ist der zu bewertende Bereich, der zusammenhängend ist und mindestens 1 Zelle umfasst. Sollten Sie Leerzeichen zählen wollen beachten Sie bitte, dass führende und anhängende Leerzeichen vor der Auswertung entfernt werden.

Schreiben Sie diese Funktion in ein allgemeines Modul, nicht in das Modul einer Mappe oder Arbeitsblattes. Mehr dazu lesen Sie hier nach.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Code-Schnipsel, Rechnen & Zahlen, Tipps und Tricks, Verschiedenes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.