Bereichsname

Einem beliebigen Tabellenbereich kann ein Bereichsname (Kurzform: „Name“) zugeordnet werden. Eine einzelne Zelle oder der gesamte Bereich kann dann unter dem Namen in Formeln angesprochen werden. Beispiel: In der Spalte Gesamtpreis steht dann die Formel =Stück*Einzelpreis (statt beispielsweise A7*F7).

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.