LÄNGE() – Funktion

Die Text-Funktion LÄNGE()

Beschreibung

Die Textfunktion LÄNGE() gib einen numerischen Wert zurück, der die Länge eines als Argument übergebenen Textes widerspiegelt. Es werden alle Zeichen gewertet.

Syntax

= LÄNGE(Text)

Argument(e)

Das Argument Text kann direkt in die Funktion eingegeben werden, das Ergebnis einer Funktion oder ein Bezug auf eine Zelle sein. Ist Text eine Zahl, dann wird diese intern als Text gewertet und es wird die Länge einschließlich Vorzeichen und Dezimaltrenner (normalerweise das Komma) zurück gegeben. Dabei ist nicht die Darstellung auf dem Bildschirm von Bedeutung sondern der Wert, mit welchem Excel intern rechnet.

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Excel-Funktionen, Text abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.