Passwort für $$-Beiträge

Guten Tag,

Sie sind vielleicht hierher gekommen, weil Sie einen Beitrag lesen wollten und den Hinweis erhalten haben, dass ein Passwort zum öffnen des Artikels erforderlich ist und dass Sie das Passwort gegen eine kleine Spende erhalten. Warum der eine oder andere Beitrag nicht gratis ist, das soll hier nicht erörtert werden. Nur so viel dazu: Ich habe dort deutlich mehr Arbeit investiert als in den Basis-Beitrag, der typischerweise mit einem einfachen $-Zeichen beginnt. Und vieles können Sie auch an anderer Stelle im www von unterschiedlichen Autoren in meist englischer Sprache nachlesen. Außerdem gebe ich zu bedenken, dass ich diesen Web-Auftritt alleine und privat finanziere und auch in diesem Bereich steigen die Kosten ständig… 🙁 

▲ nach oben …

Wie hoch ist die Spende?

Grundsätzlich ist es eine „tragbare“ Summe, welche ich erwarte. In vielen Fällen ist auch im Basis-Beitrag ein entsprechender Hinweis auf die Höhe enthalten. Und in allen neueren Artikeln dieses Blogs ist nach dem $$-Zeichen in Klammern eine römische Zahl, welche Ihnen meine pekuniäre Erwartung wiederspiegelt. – Falls Ihnen die Umrechnung in die gebräuchlichen arabischen Ziffern nicht geläufig ist hier ein kleiner Hinweis: Die Excel-Funktion
ARABISCH(„römische Zahl als Text“)
gibt Ihnen für beispielsweise =ARABISCH(“IV“) den Wert 4 zurück. – Im Laufe der Zeit werde ich auch die älteren, bereits vorhandenen Artikel entsprechend kennzeichnen.

▲ nach oben …

Wie bezahlen?

Der erste Weg wäre vielleicht, in unserem Blog den Beitrag mit dem gleichen Namen, jedoch nur einem $-Zeichen aufzurufen. Dort ist meistens eine detaillierte Erklärung enthalten. Oder Sie schreiben mir gleich eine E-Mail, wo Sie um das Passwort bitten. Hier ist naturgemäß der Name, die Link-Adresse des gewünschten Beitrags wichtig, damit ich Ihnen das richtige Passwort zusenden kann. 😎 Den entsprechenden Betrag bzw. Wert können Sie mir dann so zukommen lassen:

  • PayPal (bitte als Freundschaft-Überweisung)
  • Amazon-Gutschein
  • Bank-Überweisung:

Postbank
Günther Mumme (international: Name: Guenther Mumme)
IBAN: DE93 3701 0050 0387 2915 09
BIC: PBNKDEFF

Und bitte unbedingt auch hier angeben, für welchen Artikel unseres Blogs Sie das Passwort benötigen. Natürlich auch Ihre Mail-Adresse, falls Sie die Zahlung direkt vorgenommen haben.

Beste Grüße
Ihr Günther Mumme

▲ nach oben …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.