PQQ: Angewendete Schritte entfernen

Um im Power Query-Editor einen oder mehrere Schritte zu entfernen, gibt es (wie üblich) mehrere Wege zum Ziel. Hinweis: gemeint ist hier stets der „Kasten“ im rechten Seitenfenster mit der Titelzeile Angewendete Schritte.

Einzelne Schritte

Möglichkeit 1
Markieren Sie mit einem einzelnen Klick den entsprechenden Eintrag. Links des Textes erkennen sie ein X welches sich rot verfärbt, wenn sie direkt darauf zeigen. Ein Klick auf dieses und die Zeile und damit der Schritt wird nach einer Sicherheitsabfrage gelöscht. Für jeden der hier aufgeführten Löschvorgänge gilt, dass ein rückgängig machen nach der Bestätigung nicht möglich ist.

Möglichkeit 2
Markieren Sie die entsprechende Zeile und drücken Sie die Taste Entf. auch hier wird der Eintrag nach das Sicherheitsabfrage gelöscht.

Möglichkeit 3
Rechtsklick auf die Zeile und dann Löschen im Kontextmenü auswählen.

Mehrere Schritte

Grundsätzlich gilt, dass mehrere Schritte als Einzelschritte nacheinander gelöscht werden müssen. Die einzige Ausnahme besteht dann, wenn ab einem definierten Eintrag alle nachfolgenden Schritte bis gelöscht werden sollen. In dem Fall markieren Sie die erste (oberste) der zu löschenden Zeilen per Rechtsklick und wählen Sie dann Bis zum Ende löschen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Verschiedenes, K&K (kurz und knackig ;-) ), Power Query abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.